top of page

Lesetage an der CFS

In der vergangenen Woche drehte sich bei unseren Schülerinnen und Schülern alles rund ums Lesen.

Die zweiten und vierten Klassen haben ein Buch von Cornelia Funke, der Namensgeberin unserer Schule, gelesen. Die Klassen 1 und 3 lasen ein Buch von anderen Autoren.


Beim Lesen tauchen die Kinder ein in andere Welten, sie können neue Freundschaften schließen und manchmal lernt man auch wichtige Lektionen. Beim Lesen alleine ist es dabei übrigens nicht geblieben ... Die Kinder haben rund um ihr Buch gebastelt, gekocht, gemalt und gesungen.


Als krönenden Abschluss der Lesewoche veranstalteten wir am gestrigen Donnerstag unseren Vorlesewettbewerb, der alle zwei Jahre traditionell stattfindet.

Die Dritt- und Viertklässler haben einen Klassenlesewettbewerb veranstaltet, um die besten Leser der Klasse herauszufinden. Diese durften dann beim Vorlesewettbewerb gegeneinander antreten.

Die Jury, bestehend aus Frau Mildner (Lesenswert Alsfeld), Frau Becker (Lesezeichen Lauterbach), Herrn Herles (Gemeinde Schwalmtal), Frau Müller-Schulz (unserer ehemaligen Schulleiterin) und Herrn Alt (dem neuen Schulleiter), hatte dann die schwierige Aufgabe, zu entscheiden, wer das Rennen machte ...


Wir durften gespannt zuhören, als Charlotte Loll (3a), Lara Franz (3a), Maylin Bonn (4a), Enrico Koch (4a), Jonathan Strowitzki (4b) und Lotte Steuernagel (4b) uns aus ihren Büchern vorgelesen haben. Alle Teilnehmer bekamen eine Urkunde und einen Gutschein für neue Bücher überreicht. Die beiden 1. Plätze belegten Charlotte und Jonathan!


Hier ein kleiner Einblick in unsere Lesewoche:



49 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page